Zu Produktinformationen springen
1 von 3

Sky-Team Shop

GIN Calypso - Vorführer

GIN Calypso - Vorführer

Normaler Preis $3,483.00 USD
Normaler Preis $4,810.00 USD Verkaufspreis $3,483.00 USD
Sale Nicht auf Lager
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet
Größe
Farbe
Der Calypso ist der Intermediate-Gleitschirm für aufstrebende und sicherheitsbewusste Genuss- und Freizeitpiloten, die am liebsten mit leichtem Gepäck reisen und trotzdem Wert auf unkompliziertes Flugverhalten sowie großes Streckenflugpotenzial legen.

GRÖSSEN XXS XS S M L
ausgelegte Fläche (m2) 20.99 22.43 24.42 26.5 28.66
ausgelegte Spannweite (m) 10.3 10.64 11.11 11.57 12.03
ausgelegte Streckung 5.05 5.05 5.05 5.05 5.05
projizierte Fläche (m2) 18.05 19.29 21.00 22.79 24.65
projizierte Spannweite (m) 8.19 8.46 8.83 9.20 9.57
projizierte Streckung 3.72 3.72 3.72 3.72 3.72
Flügeltiefe (m) 2.58 2.66 2.78 2.90 3.01
Anzahl Zellen 47 47 47 47 47
Gleitschirmgewicht (kg) 3.2* 3.4* 3.6* 3.9* 4.2*
Empfohlener Gewichtsbereich (kg) 55-75 65-85 75-95 85-105 95-115
Extended weight (kg) - - 100 110 120
Zulassung EN B EN B EN B EN B EN B

* Weight with light Dyneema risers. Regular risers: add 200g

Vollständige Details anzeigen

Details

Unsere Vorführer haben zwischen 1 und 10 Flügen. Ruf uns gerne an wenn du mehr wissen möchtest!

Der Calypso wurde von Anbeginn an als leichter und sicherer Gleitschirm erdacht und entwickelt, der die neueste Technologie unserer Intermediates und Sportklasse-Schirme in sich vereint.

Vertrauen erweckendes Handling, das Spaß macht

Der Calypso verfügt über eine außergewöhnliche passive Stabilität und vermittelt stimmiges und kontrolliertes Feedback, sodass du Luftbewegungen besser deuten und damit Genuss und Leistung steigern kannst. Der Bremsdruck ist leicht, präzise und nimmt progressiv zu; der Schirm legt auch dann eine nachsichtige Art an den Tag, wenn er weniger aktiv geflogen wird.

Wahrhafte Leichtkonstruktion

Da es sich beim Calypso um einen von Grund auf neu entwickelten Leichtschirm handelt, wird durch die Struktur im Inneren und durch das optimierte Leinenbild Gewicht gespart, ohne andere Aspekte des Designs zu beeinträchtigen. Dadurch ist der Calypso bei weitem nicht nur leicht, sondern bietet sehr ausgewogene Eigenschaften im Flug.

Erweiterter Gewichtsbereich

Der Calypso wurde mit erweitertem Gewichtsbereich zertifiziert, was für größtmögliche Flexibilität sorgt. Fliegt man ihn in herkömmlichen Gewichtsbereich in etwa in der Mitte, entdecken Piloten, die tendenziell eher wenig fliegen, einen unkomplizierten und gutmütigen Schirm, der ausgezeichnet steigt. Erfahrene Hike & Fly Piloten können den erweiterten Gewichtsbereich und die damit einhergehende höhere Flächenbelastung nutzen, um in fordernden Bedingungen dynamischer unterwegs zu sein und gleichzeitig Gewicht einzusparen.

Designvermerk

Testpilot Idris Birch erläutert den Entstehungsprozess des Calypso:

“Beim Calypso entschlossen wir uns dazu, den Flügel von Grund auf neu zu konstruieren, anstatt eine Leichtbauversion eines bestehenden Schirms zu schaffen. So konnten wir das Handling und die Stabilität gänzlich auf die Anforderungen von Freizeit- sowie Hike & Fly Piloten abstimmen.

Wir arbeiteten hart daran, eine Mischung aus Sicherheit und Flugspaß zu erreichen - das Handling ist etwas dynamischer als bei einem typischen Einsteigerschirm, aber die passive Sicherheit ist immer noch außergewöhnlich und negative Überraschungen bleiben aus.

Neben den Flugeigenschaften wollten wir auch den Start so einfach wie möglich gestalten. Die Kappe steigt mit wenig Kraftaufwand und ohne Tendenz zum Überschießen nach oben, sodass man auch an weniger idealen Startplätzen mit Leichtigkeit in die Luft kommt.

Wie immer bei Leichtschirmen haben wir viel Zeit mit der Optimierung der inneren Struktur verbracht, um das Gewicht so weit wie möglich zu reduzieren. Darüber hinaus konnten wir die Anzahl der Galerieleinen erhöhen, ohne den Gesamtleinenverbrauch nach oben zu schrauben - das erhöht die Stabilität ohne Einbußen in Sachen Leistung.

Die Leinenmaterialien wurden sorgfältig ausgewählt, um den Widerstand und das Gewicht zu minimieren und gleichzeitig die Formbeständigkeit und eine lange Lebensdauer zu gewährleisten.

Für die Kappe haben wir uns für eine Mischung aus 34 g, 32 g und 27 g Porcher Gewebe entschieden, um Haltbarkeit und Steifigkeit zu gewährleisten, wo dies erforderlich ist, und um das Gewicht in weniger kritischen Bereichen zu minimieren."