Zu Produktinformationen springen
1 von 2

Sky-Team Shop

GIN Bonanza³

GIN Bonanza³

Normaler Preis $5,473.00 USD
Normaler Preis $5,473.00 USD Verkaufspreis $5,473.00 USD
Sale Nicht auf Lager
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet
Größe
Farbe
Der Bonanza 3 eröffnet dem Flugsport eine neue Welt. Leistung und Geschwindigkeit waren niemals zuvor so zugänglich.
GRÖSSEN XXS XS S M L
ausgelegte Fläche (m2) 19,53
21,20
23,00
24,88
26,90
ausgelegte Spannweite (m) 11,09
11,56
12,04
12,52
13,02
ausgelegte Streckung 6,3
6,3
6,3
6,3
6,3
projizierte Fläche (m2) 16,58
17,99
19,52
21,11
22,83
projizierte Spannweite (m) 8,93
9,31
9,69
10,08
10,48
projizierte Streckung 4,81
4,81
4,81
4,81
4,81
Flügeltiefe (m) 2,14
2,27
2,32
2,41
2,51
Anzahl Zellen 65
65
65
65
65
Gleitschirmgewicht (kg) 4,3 4,5
4,75
5,15
5,55
Empfohlener Gewichtsbereich (kg) 66-75
75-90
85-100
95-110
105-125
Zulassung EN C EN C EN C EN  C EN C

Vollständige Details anzeigen

Details

Unser Zweileiner der Sportklasse wurde für Streckenpiloten geschaffen. Zum Einsatz gelangt die Wave Leading Edge Technologie, inspiriert von der Flossenform des Buckelwals. Die formbedingt verzögerte Grenzschichtablösung erhöht den Auftrieb in allen Anstellwinkeln, was in schnellerem und deutlich kontrollierterem Steigen resultiert.

- hervorragende Steigleistung durch neue Wave Leading Edge Technologie
- exzellente Gleitleistung, der Schirm beißt sich in Thermiken und schneidet durch Turbulenzen
- hohe Nickstabilität unter anspruchsvollen Bedingungen
- sehr stabil, speziell im beschleunigtem Flug
- effiziente Steuerung und rasches Umsetzen von Beschleuniger-Impulsen
- hoher Top-Speed

DESIGNVERMERK
Designer Gin Seok Song erläutert das Konzept, welches hinter dem Bonanza 3 steckt:

“Das erklärte Ziel war nicht, an die Grenzen der C-Kategorie zu stoßen, sondern einen waschechten XC-Schirm zu bauen, der ein würdiger Nachfolger des Bonanza 2 sein sollte. Es war uns wichtig, jene Piloten zu bedenken, die von High-B-Schirmen wie der Explorer-Serie aufsteigen möchten. Indem wir den Bonanza 3 als 2-Liner umsetzten und die Wave Leading Edge Technologie des Boomerang 12 zum Einsatz brachten, konnten wir die Streckung geringfügig reduzieren, was den Schirm angenehm zu fliegen und recht zugänglich macht. Selbstverständlich müssen Piloten dennoch sehr viel Praxis und einen aktiven Flugstil mitbringen und sollten in der Lage sein, unterschiedliche Flugzustände eines Zweileiners kontrolliert auszuleiten.”